Gemeindekonzeption

Neue Gemeindekonzeption
Im Sommer 2017 setzte sich das Presbyterium in einer Klausur zur Erstellung der neuen Gemeindekonzeption zusammen.
Neben der Erstellung des Konzeptionstextes in den 5 Handlungsfeldern von Kirche (1 Gottesdienst und Kirchenmusik, 2 allgemeine Gemeindearbeit und Seelsorge, 3 Erziehung und Bildung, 4 Diakonische und soziale Arbeit, 5 Ökumene) standen insbesondere Fragen im Raum, die direkt mit der Konzeption oder direkt mit der aktuellen Gemeindearbeit zusammenhingen:

Bieten wir regelmäßige Gottesdienste außer in Prüm zukünftig auch wieder in anderen Orten an? Wenn ja, wo?
Wie feiern wir künftig Abendmahl?
Gibt es eine denkbare Neu-Konzeption des Gemeindebriefes, um gezielter und effizienter Interessierte zu erreichen?
Bekommen wir den nicht besetzten Küsterdienst mit eigenen Kräften gestemmt?

Konzeption Ev. Kgm. Prüm 2017