Digitaler Gottesdienst zum Ökumenischen Kirchentag am 16.05.2021 (Exaudi)

 

Wenn Sie selbst für den nächsten Gottesdienst eine Fürbitte einbringen möchten, schreiben Sie uns:
ilona.fritz@ekir.de   oder  pruem@ekkt.de


Wenn Sie eine Kollekte spenden möchten, können Sie das per Überweisung tun:

Evangelische Kirchengemeinde Prüm
IBAN: DE84 5855 0130 0000 2325 38
BIC: TRISDE55XXX

Bitte wählen Sie:
1. Verwendungszweck: “Kollekte 16.05.2021, Plaudercafé Prüm”
2. Verwendungszweck: “Kollekte 16.05.2021, Ökumenischer Kirchentag”

Zur Information: Deutscher Evangelischer Kirchentag „schaut hin!“ – 3. Ökumenischer Kirchentag
Vom 19.– 23. Juni 2021 (digital). Veranstalter sind der Deutsche Evangelische Kirchentag und das Zentralkomitee der deutschen Katholiken.
Die Losung „schaut hin“ soll den Blick schärfen und uns aktivieren. Es geht um Verantwortung für aktuelle Themen und Ressourcen unserer Zeit.

www.oekt.de


Herzliche Einladung zu folgenden Veranstaltungen in der kommenden Woche:

Mittwoch, 19.05.
15 Uhr: Kindertreff per Zoom. Bitte um Anmeldung
Freitag, 21.05.
19.00 Uhr: Jugendgottesdienst per Zoom und im Anschluss Jugendtreff per Zoom. Bitte um Anmeldung.
Sonntag, 23.05. – Pfingstsonntag
„Die Kirchenmäuse“ online auf unserer Internetseite.
Der Präsenzgottesdienst um 19 Uhr entfällt! Dafür herzliche Einladung zum Ökumenischen Gottesdienst am Pfingstmontag um 10.30 Uhr in der Basilika. Anmeldung bitte im katholischen Pfarrbüro.

Wir freuen uns über Kommentare, Anregungen, Meinungen und Vorschläge!

Ihr Gottesdienst-Online-Team
Frauke Euen, Ilona Fritz und Sylvia Tunger

4 Kommentare zu “Digitaler Gottesdienst zum Ökumenischen Kirchentag am 16.05.2021 (Exaudi)

  1. Liebes Gottesdienstteam,
    vielen Dank für den schönen oekumenischen Gottesdienst. Wie gut, daß die Zusammenarbeit der Konfessionen hier so funktioniert.
    Einen schönen Sonntag noch , und eine gute Woche wünsche ich allen.

  2. Liebes Gottesdienstteam, herzlichen Dank für den schönen Gottesdienst. Gute Idee, auch den Gemeindegottesdienst zum Kirchentag ökumenisch zu gestalten. Ein besonderer Dank daher auch an die katholischen Mitwirkenden sowie für die schöne Musik.
    Ich wünsche allen eine gute Woche.
    Christa Dannhauer

Schreibe einen Kommentar zu M.Fuchs Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*