Digitaler Gottesdienst am 21.03.2021 (Judika)

Im Licht des Internationalen Tages gegen Rassismus

Übersetzung der englischen Liedtexte Judika 2021


Wenn Sie selbst für den nächsten Gottesdienst eine Fürbitte einbringen möchten, schreiben Sie uns:
ilona.fritz@ekir.de   oder  pruem@ekkt.de


Wenn Sie eine Kollekte spenden möchten, können Sie das per Überweisung tun:

Evangelische Kirchengemeinde Prüm
IBAN: DE84 5855 0130 0000 2325 38
BIC: TRISDE55XXX

Bitte wählen Sie:
1. Verwendungszweck: “Kollekte 21.03.2021, Palliativstation Prüm”
2. Verwendungszweck: “Kollekte 21.03.2021, 1.16 Indien”

Zur Information: 1.16 Indien: Hilfe für Müll sammelnde Kinder aus Mumbai
Wenn der Traum vom besseren Leben an der Wirklichkeit zerbricht, trifft es Kinder besonders hart. Das Projekt der Kindernothilfe gibt ihnen neuen Mut.
Mit bloßen Händen, barfuß oder in dünnen Plastiksandalen: Hunderte Kinder wühlen auf der Müllhalde Govandi auf der Suche nach Wertstoffen im Müll. Tag für Tag sind sie Gestank und giftigem Qualm ausgesetzt. Schule ist ein Fremdwort für diese Mädchen und Jungen. Dabei ist Bildung der Schlüssel, um ihnen ein Leben fernab der Müllhalde zu ermöglichen. Hier setzt das Projekt der Kindernothilfe an. In einer Anlaufstelle, nur einen Kilometer von Govandi entfernt, bekommen die Kinder Essen und sauberes Trinkwasser. Außerdem werden sie auf den
Besuch einer staatlichen Schule vorbereitet. Das setzt voraus, dass die Familien vom Einkommen der Eltern überleben können. Deshalb
suchen Sozialarbeiter mit den Eltern nach Möglichkeiten, um das Familieneinkommen zu verbessern.

www.kindernothilfe.de/govandi


Herzliche Einladung zu folgenden Veranstaltungen in der kommenden Woche:
Sonntag, 21.03.
17.00 Uhr: Ökumenischer Jugendkreuzweg in der Basilika, Thema: „Backstage“ – hinter den Kulissen der Passion Jesu Christi
Mittwoch, 24.03.
15 Uhr: Kindertreff per Zoom. Bitte um vorherige Anmeldung.
Sonntag, 28.03.
14 Uhr: Gottesdienst in der Basilika Prüm mit Jubiläumskonfirmation. Wir bitten um Anmeldung im Gemeindebüro.
“Die Kirchenmäuse” online auf der Internetseite.


Wir freuen uns über Kommentare, Anregungen, Meinungen und Vorschläge!

Ihr Gottesdienst-Online-Team
Frauke Euen, Ilona Fritz, Markus Roschinski und Sylvia Tunger

 

6 Kommentare zu “Digitaler Gottesdienst am 21.03.2021 (Judika)

  1. Vielen Dank für diesen abwechslungsreichen Gottesdienst zu diesem wichtigen Thema!
    Ein besonderer Dank für den schönen Gesang aus Amsterdam und die tollen Interviews.
    Wir wünschen allen einen gesegneten Sonntag!

  2. Liebes Gottesdienstteam,
    vielen Dank für den schönen Gottesdienst mit vielen Besonderheiten, passend zu diesem Gedenktag.
    Allen wünsche ich eine gute Woche.

  3. Liebes Gottesdienstteam,
    vielen Dank für diesen bewegenden und interessanten Gottesdienst mit beeindruckenden Interviews und schöner Musik. Ich wünsche allen einen schönen Abend und eine gute Woche!
    Herzliche Grüße
    Ch. Dannhauer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*