Ergebnisse Presbyteriumswahl

Am Sonntag, 1. März 2020 haben die Gemeindeglieder unserer Kirchengemeinde ihr Presbyterium neu gewählt.

Insgesamt waren 6 Stellen für Presbyterinnen und Presbyter zu besetzen und 1 Stelle für beruflich Mitarbeitende der Kirchengemeinde.
1569 Wahlberechtige hatte die Kirchengemeinde. Davon haben 119 Personen gewählt. Die Wahlbeteiligung betrug damit 7,58 %. Die Gemeinde dankt allen, die sich beteiligt haben!

Im Gemeindebrief hatten sich die Kandatinnen und Kandidaten kurz vorgestellt. Auch bei einer Gemeindeversammlung im November 2019 konnten alle die Kandidatinnen und Kandidaten persönlich kennenlernen und befragen.

Hier die Ergebnisse der Wahl:

(Presbyterinnen/Presbyter):
Namen                                                                               Anzahl der Stimmen

Anette Bräuninger                                                                                             67

Ulrich Euen                                                                                                       90

Hengameh Habibi                                                                                             63

Jörg Hellwig                                                                                                      64

Wolfgang Scheuch                                                                                          75

Antje Schmidt                                                                                                   98

Heiko Zakrzewski                                                                                             51

 

(beruflich Mitarbeitende):
Namen                                                                               Anzahl der Stimmen

Markus Roschinski                                                                                           26

Sylvia Tunger                                                                                                    86

 

Damit sind folgende Personen gewählt:

(Presbyterinnen/Presbyter):
Anette Bräuninger
Ulrich Euen
Hengameh Habibi
Jörg Hellwig
Wolfgang Scheuch
Antje Schmidt

(beruflich Mitarbeitende):
Sylvia Tunger

 

Die Gewählten werden im Gottesdienst in der Ev. Kirche Prüm am Sonntag, den 22. März um 10 Uhr in ihr Amt eingeführt.
Wir wünschen den Gewählten Gottes Segen für ihren Dienst.

 

Rechtsmittelbelehrung (zu § 25 PWG)

Gegen das Wahlergebnis kann von jedem in das Wahlverzeichnis eingetragenen Mitglied der Kirchengemeinde innerhalb von drei Werktagen nach Bekanntgabe des Wahlergebnisses beim Kreissynodalvorstand (Evangelischer Kirchenkreis Trier, Engelstraße 12, 54292 Trier) schriftlich unter Angabe der Gründe Beschwerde erhoben werden. Die Beschwerde kann nur mit der Begründung erhoben werden, dass gesetzliche Vorschriften verletzt seien und dadurch das Wahlergebnis beeinflusst worden sei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*