Unterstützung durch den Landesjugendring Rheinland-Pfalz

Die Evangelische Jugend im Rheinland vertritt mit ihrem Büro Südrhein in Koblenz die Kinder- und Jugendarbeit der 7 Kirchenkreise und deren Gemeinden, die in Rheinland-Pfalz liegen. Sie ist im Rahmen der „Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend“ ein Mitgliedsverband des Landesjugendrings.

Der Landesjugendring ruft einmal jährlich (ca. Ende April) alle seine Mitglieder dazu auf, sich an der Jugendsammelwoche zu beteiligen. Jede sammelnde Gruppe darf 50% „seines“ gesammelten Geldes für eigenen Projekte behalten. Die anderen 50% werden an den Landesjugendring abgeführt. Dort können durch die Mitgliedsverbände daraus dann Zuschussanträge für soziale oder verbandliche Projekte beantragt werden. Weiterhin kann jährlich eine sammelnde Gruppe für ihr Engagement ausgezeichnet werden.

Im Jahr 2018 beteiligte sich auch unsere Evangelische Jugend an der Jugendsammelwoche zwei Tage mit einem Waffelstand. Ziel war die (Teil) Finanzierung von Schlafplatzmöglichkeiten für Pilger*innen im Gemeindehaus. Dies hat den Landesjugendring Rheinland-Pfalz dazu bewogen, uns für unsere Sammlungsidee auszuzeichnen und mit 500 € zu unterstützen.

Die Auszeichnung wurde bei der Vollversammlung des Landesjugendring RLP am 06.04.19 den Vertretern der Evangelischen Jugend im Rheinland Süd stellvertretend überreicht.

Der Leiter des Büros Südrhein, Jugendbildungsreferent Wolfgang Plöger, reiste Ende Mai aus Koblenz an und konnte an diesem Tag seiner großen Freude Ausdruck verleihen, dass unsere Evangelische Jugend jedes Jahr einen wichtigen sozialen Beitrag im Landesjugendring unterstützt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

× 4 = 40