Gründung des Orgelbauvereins

Am 18. August wurde der “Verein für Orgelbau und Orgelpflege der Evangelischen Kirche Prüm” gegründet.
15 Gründungsmitglieder haben die Satzung verabschiedet. Anschließend sind 10 Menschen Mitglieder in diesem Verein geworden. Aus ihrer Mitte wurde der Vorstand wie folgt gewählt:
1. Vorsitzender wurde Markus Roschinski, stellvertretender Vorsitzender wurde Henning Roschinski, Kassierer wurde Hashem Shishehgar und Schriftführer wurde Clemens Ruhl.
Der Mitgliedsbeitrag wurde auf einen Mindestbeitrag von 6€ festgesetzt.
Ziel und Zweck ist, die Aktionen rund um das Projekt “Neubau der Orgel”, insbesondere die Spenden- und Sponsoringmaßnahmen, besser steuern und koordinieren zu können.

Ein Kommentar zu “Gründung des Orgelbauvereins

  1. Guten Tag Herr Ruhl,
    meine Frau und ich würden gerne das Orgel-Projekt unterstützen.
    Fragen: Gibt es ein spezielles Konto oder Zahlung auf das Konto des Fördervereins? Kann der Orgelbauverein Spendenquittungen ausstellen?
    Viele Grüße aus Habscheid
    Rainer Maibaum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

× 2 = 2